Wieder Tote im Mittelmeer: Demo in Bremen – 20.04 – 17 Uhr!

RefugeesErneut sind mehrere hundert Flüchtlinge im Mittelmeer gestorben – ertrunken, da die EU sich weiter einer menschenwürdigen Regelung zur Einreise verschließt. In Bremen gibt es daher am morgigen Montag, 20.04.2015, eine Demonstration gegen die Flüchtlingspolitik der EU, welche die eigene Abschottung über Menschenleben und Menschenrechte stellt. Aufgerufen zur Demo wird von den Gruppen „No Lager Bremen“ und „Afrique-Europe-Interact“.

20.04.2015 – Marktplatz Bremen – 17 Uhr!

Treffpunkt der Demo ist um 17 Uhr der Bremer Marktplatz, wo einer Trauerkundgebung stattfinden wird. Anschließend ist eine Demonstration zum Senator des Inneren (Contrescarpe 22/24) geplant. Kommt zahlreich, bunt und friedlich, damit in Bremen deutlich gemacht wird, dass die aktuelle Flüchtlingspolitik des Friedensnobelpreisträgers EU sich sofort radikal ändern muss. Zu teuer, zu schwer oder kompliziert ist all das nicht – es ist seitens der EU einfach nicht gewollt. Dieser tödlichen Ignoranz und Arroganz gilt es sich entgegenzustellen, sich mit den Geflüchteten zu solidarisieren.

Kommt zahlreich!

Damit morgen um 17 Uhr der Marktplatz in Bremen voll wird, teilt diesen Aufruf bitte zahlreich und leitet die Eckdaten weiter! Wir wollen keine weiteren Leichen im Mittelmeer, keine menschenverachtende Politik der EU und keine weiteren Lügen der EU-Politiker!

Wir wollen, dass sich etwas ändert! Wir wollen, dass die Flüchtlinge eine Chance erhalten, auf legalem Weg nach Europa zu reisen und sie hier ein faires, menschenwürdiges und schutzgebendes Asylverfahren erhalten!

REFUGEES WELCOME!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s