Rechts gegen Rechts: Kurzfilm zum Spendenlauf – 15.11.2014

Als am 15.11.2014 die Neonazis erneut nach Wunsiedel reisten um ihren „Gedenkmarsch“ abzuhalten, wartete eine Überraschung auf die Rechten. EXIT und weitere Unterstützer haben aus der Demonstration der Neonazis einen Spendenmarsch gemacht, ohne Wissen der Demonstranten. So landeten für jeden Meter, den die Rechten durch Wunsiedel zogen, 10 Euro in einer Spendenkasse, welche hinterher EXIT zur Verfügung gestellt wurde. Die Neonazis erfuhren erst von der Aktion, als sie vor Ort waren und marschierten. Plakate, Flyer und am Ende eine Urkunde unterstützten die kreative Aktion und zeigten den Neonazis, dass sie in Wunsiedel in keinem Fall auf Zustimmung stoßen. Am Ende liefen die Neonazis einen Kilometer, wie es geplant war. Die Kasse füllte sich somit auf insgesamt 10 000 Euro, die nun von EXIT effektiv für die Arbeit gegen Rechtsextremismus und die Unterstützung für Ausstiegswillige genutzt werden. Da EXIT sehr auf Spenden angewiesen ist, hilft dieses Geld ungemein weiter. Wer mehr über die Aktion „Rechts gegen Rechts“ erfahren will oder selbst spenden möchte kann dies auf http://www.rechts-gegen-rechts.de tun!

Eingestellt am 12.12.2014 – Quelle: Rechts gegen Rechts

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s