Rechtsextreme Hooligans: In den Farben getrennt, im Hass vereint!

Die Ausschreitungen am Sonntag in Köln haben bei vielen Menschen erschrecken hervorgerufen. Die Bilder von mehreren tausend Demonstranten, die gewaltbereit und Parolen schreiend durch Köln zogen, sind nicht einfach zu vergessen. Fragen und Sorgen wurden geweckt. War das erst der Anfang? Was kommt da auf uns zu? Wer sind diese „neuen Hooligans“, wie die BILD… Weiterlesen Rechtsextreme Hooligans: In den Farben getrennt, im Hass vereint!

Alexander Gerst über unseren Planeten – 25.10.2014

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst war mehrere Monate auf der ISS und blickte Tag für Tag aus einer ganz besonderen Perspektive auf unseren Erdball. In diesem Interview anlässlich der Vergabe des Preis des Westfälischen Friedens an Gerst und seine Kollegen beschreibt er unter anderem auch eben diese einzigartige Perspektive. Ob Umweltzerstörung oder Kriege; Gerst konnte… Weiterlesen Alexander Gerst über unseren Planeten – 25.10.2014

Wenn der „Herrgott“ über Normalität entscheidet…

Trotz aller Bekundungen zu Vielfalt und Toleranz, Offenheit und Modernität; immer wieder beweist die CDU, wie tief sie noch immer in alten Positionen und Meinungen fest hängt, wie sehr die Religion, das christliche Weltbild, das „C“ im Namen, den angeblichen und massenhaft propagierten Fortschritt der Partei aufhält. Sei es bei den Themen Integration und Zuwanderung… Weiterlesen Wenn der „Herrgott“ über Normalität entscheidet…

Bolivien: Präsident Morales bis 2020 wiedergewählt!

Evo Morales wurde als Präsident Boliviens wiedergewählt. Der Sozialist, der bereits seit 2006 bolivianischer Präsident ist, erhielt mit seiner Partei „Bewegung zum Sozialismus“ (MSA) rund 61% der Wählerstimmen und landete damit weit vor seinem wirtschaftsliberalen Kontrahenten Samuel Doria Medina von dem Mitte-Rechts-Bündnis „Allianz Demokratie Einheit“ (UD), welcher 24% der Stimmen auf seine Person vereinen konnte.… Weiterlesen Bolivien: Präsident Morales bis 2020 wiedergewählt!

Das Ende konservativer Dominanz in Thüringen?!

Thüringen steht aller Voraussicht nach vor einem bedeutenden Wechsel in der Landespolitik. Was für die Linke sicherlich ein Höhepunkt in der Parteigeschichte sein dürfte, würde sich für die CDU vermutlich eher wie eine kommunistische Konterrevolution anfühlen: Nach 24 Jahren der konservativen Dominanz in der Staatskanzlei droht der CDU nun die Wachablösung im Lutherland. Die Sondierungsgespräche… Weiterlesen Das Ende konservativer Dominanz in Thüringen?!