„Die Geschichte lehrt die Menschen…“ (Mahatma Gandhi)

Zitat der Woche I „Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“ (Mahatma Gandhi) Wieviel Wahrheit in diesem Zitat von Mahatma Gandhi steckt, zeigen die vergangenen Monate in besonderer Weise. Der Konflikt in der Ukraine ist in seiner Struktur nicht neuartig, sondern gleich mit vielen anderen Konflikten, in denen sich die… Weiterlesen „Die Geschichte lehrt die Menschen…“ (Mahatma Gandhi)

Ideologische Wahrheiten und ihre Gefahren

Die Ukraine-Krise beherrscht seit einigen Monaten die Medien und führte zu (alten) neuen Konflikten zwischen „westlicher“ und „östlicher“ Welt. Ein Kalter Krieg 2.0, der in Deutschland in besonderer Weise von Medien, Gruppen, Organisationen sowie vermeintlichen Experten geführt wird und in den Köpfen der Masse Bilder und Eindrücke verankert, die oftmals nicht viel mit der Realität… Weiterlesen Ideologische Wahrheiten und ihre Gefahren

Ferguson als Spiegelbild us-amerikanischer Realität

Ferguson, die 21 000 Einwohner zählende Kleinstadt im Bundesstaat Missouri ist aktuell ein großes Thema. Die Todesschüsse eines weißen Polizisten auf den afroamerikanischen Michael Brown lassen die Welt auf diesen Ort blicken, welcher nicht nur der Tatort eines schrecklichen Vorfalls ist, sondern ein Spiegelbild der USA zeigt, welches viele Menschen im Land so sicher selbst… Weiterlesen Ferguson als Spiegelbild us-amerikanischer Realität

Dortmund: Rechtsextremisten gründen „Bürgerwehr“

Die Dortmunder Neonazis-Szene ist weiter auf dem Vormarsch. Angeführt von mehreren polizeibekannten und gewaltbereiten Personen, darunter acuh ehemalige Mitglieder der Gruppe „Nationaler Widerstand Dortmund“ (WDR), welche aufgrund der Nähe zum nationalsozialistischen Gedankengut sowie der SA verboten wurde, nistet sich die Partei „Die Rechte“ immer stärker in Dortmund ein. Es gibt bereits seit längerer Zeit feste… Weiterlesen Dortmund: Rechtsextremisten gründen „Bürgerwehr“

CETA – Die Untergrabung staatlicher Strukturen im Namen wirtschaftlicher „Freiheit“

Das Freihandelsabkommen CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement) zwischen der EU und Kanada ist fertig verhandelt, die Tagesschau bietet das Papier sogar als Download an. Wie nicht anders zu erwarten war, ist die Handschrift der mächtigen Wirtschaftslobby deutlich zu erkennen und ihre Macht, die sie im internationalen Geschäft der Politik erreicht hat, enorm spürbar. Doch… Weiterlesen CETA – Die Untergrabung staatlicher Strukturen im Namen wirtschaftlicher „Freiheit“